Dez 15

Trauer um Marlis Bredehorst

Marlis Bredehorst, seit 2015 im Vorstand der Arcus Stiftung, verstarb am 11.Oktober 2020 im Alter von 64 Jahren.

Wir sind sehr traurig.

In Marlis verlieren wir eine Weggefährtin, die die Anliegen der LSBTIQ* – Community in Nordrhein-Westfalen maßgeblich vorangebracht hat.  Als kritische Juristin, als solidarische Politikerin und offen lesbisch lebende Frau war sie vielen Menschen ein Vorbild.

Als Staatssekretärin im Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes NRW hat sie Strukturen geschaffen, die die Lebensverhältnisse von LSBTIQ* verbessert haben.  

Die Arcus Stiftung will Menschen bewegen und Zukunft gestalten. Das war auch für Marlis ein zentrales Anliegen. Klug und begeisterungsfähig öffnete sie Türen für die lesbisch-schwule Selbsthilfe und behielt dabei als Feministin immer auch die Rechte von Frauen und Mädchen im Blick.  

Sie fehlt uns mit ihrem Lachen und ihrer Herzlichkeit!

Wir trauern mit ihrer Lebensgefährtin Eli Wolf und ihren zwei Kindern.

Vorstand und Stiftungsrat der Arcus Stiftung